Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

EPDB erobert den ungarischen Markt für Transaktionsdruck mit einer 520HD-Druckmaschine von Screen

Gergely Molnár, CEO von EPDB, beim Handschlag mit Takanori Kakita, President von SCREEN Graphic Solutions

Donnerstag 13. Februar 2020 - Wie Screen bekannt geben kann, wird der führende ungarische Transaktionsdruckanbieter EPDB die ständig wachsende Nachfrage seiner Kunden in Zukunft mit einer neuen Screen 520HD-Maschine mit SC-Tinten unterstützen. Die Druckerei ist überzeugt, dass die herausragende Qualität der Druckmaschine ihre die Position als ungarischer Marktführer zementieren wird.

EPDB ist eine staatliche Aktiengesellschaft, die an 70 % der Transaktionsdruckproduktionen in Ungarn beteiligt ist. Damit ist sie das größte derartige Unternehmen im Land. Die Dienstleistungen der Druckerei werden von Banken, Versicherungsgesellschaften und Versorgungsunternehmen genutzt.
„Zunächst investierten wir in Screen-Technologie, weil wir eine herausragende Druckmaschine brauchten, um dem wachsenden Markt für Transaktionsdruck höherer Qualität gerecht zu werden“, so Tamás Benke, Commercial Director bei EPDB. „Unsere Truepress Jet520HD übertrifft alle Erwartungen und liefert hervorragende Druckqualität, die der von Offsetmaschinen entspricht. Wir sind mit unserer Investition sehr zufrieden.“
„Die zusätzliche Kapazität bedeutet im Wesentlichen, dass wir der wachsenden Nachfrage mit schnellen Produktionszeiten gerecht werden – entscheidend, damit unsere Kunden immer wieder zurückkehren. Wir können auch weiter auf unseren Standard-Offsetmedien drucken, an die unsere Kunden gewöhnt sind. Damit hat die Entscheidung für Digitaltechnologie keinerlei Nachteile. Ich würde sogar sagen: Es besteht eine gute Chance, dass wir infolge unserer Erfahrungen mit der Technologie in Zukunft auch Bücher in Kleinauflage drucken werden.“
Als Anwender der SC-Tinten von Screen kann EPDB die herausragende Qualität seiner Truepress Jet520HD Druckmaschinen maximieren und auf einer Vielzahl von Papiersorten drucken, auch auf beschichteten Offset-Standardpapieren, ohne dass eine Vorbehandlung notwendig wäre.
Bui Burke, Senior Vice President Sales bei Screen Europe: „Wir freuen uns sehr, dass EPDB unsere marktführende Lösung auf neue und interessante Weise nutzt. Dies verdeutlicht die Qualität unserer Technologie, die es Unternehmen gestattet, ihre geschäftlichen Aktivitäten gewinnbringend auszudehnen.“

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!