Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Workflow

SCREEN Europe kooperiert mit Dataline Solutions zur Optimierung der Automatisierung

Donnerstag 06. April 2023 - Dataline Solutions hat SCREEN Europe als zertifizierten Partner für seine MIS-Software MultiPress anerkannt. Dank dieser Partnerschaft lässt sich Datalines MIS/ERP-Software jetzt zur Steuerung der Etikettendruckmaschinen von SCREEN im Rahmen eines vollautomatischen und integrierten Druckprozesses anbinden. Die Partnerschaftsvereinbarung wurde in Zusammenarbeit mit der belgischen Druckerei Drukservice Impressa unterzeichnet.

Anzeige:

Mit seiner MultiPress-Software ist Dataline Solutions schon seit vielen Jahren der marktführende Anbieter für die grafische Industrie in den Benelux-Ländern. Inzwischen ist MultiPress bei mehr als 1.000 Druckdienstleistern in 25 europäischen Ländern installiert und aktiv im Einsatz. Dieses MIS/ERP-System vereint alle Schritte bei der Druckproduktion – angefangen von der Angebotskalkulation über die tatsächliche Produktion bis zur Bestandsverwaltung, Logistikplanung und Rechnungsstellung.

„Die MultiPress-Software sendet druckfertige Dateien mit allen technischen Informationen an den Druckdienstleister“, erklärt Christoph Krohn, Product Director bei Dataline Solutions. „Dazu gehören Angaben zu ausgeschossenen Dateien, Bogenanzahl, Farben und Bedruckstoff. Druckmaschinenbediener müssen dann nur noch die Start-Taste drücken, um die Verarbeitung des Druckauftrags zu starten. Diese umfassende Automatisierung bietet enorme Effizienzgewinne für Druckdienstleister.“

Seit 2012 ist die in der belgischen Stadt Herentals ansässige Druckerei Drukservice Impressa Kunde von Data Solutions und nutzt dessen Druckmanagement-Software für seine Akzidenzdruckmaschinen. Im letzten Jahr hat Drukservice Impressa die Etikettendruckmaschine Truepress Jet L350UV SAI S von SCREEN zur Erweiterung seiner Produktionskapazität für den Druck von selbstklebenden Etiketten auf Rollen für industrielle Anwendungen installiert.

Zur optimalen Nutzung dieser Maschine hat Drukservice Impressa Dataline Solutions darum gebeten, seine MultiPress-Konfiguration um Kalkulationsmodule für die Produktion von Selbstklebeetiketten zu erweitern. Dadurch kann das Unternehmen jetzt alle seine Digitaldruckmaschinen über einen System-Workflow mit der gleichen MultiPress-Software steuern.

Tom Bongaerts, CEO von Impressa, erklärt: „Mit der SCREEN Truepress Jet L350UV SAI S können wir auch kleine Auflagen schnell bewältigen, was für unsere Kunden sehr wichtig ist, und gleichzeitig Etiketten mit hoher Druck- und Farbqualität anbieten. Dank der Produktunterstützung von Dataline Solutions können wir unsere Maschinen und Prozesse optimal nutzen.“
„Seit mehr als zwei Jahrzehnten arbeiten wir eng mit SCREEN Europe im Bereich der Prozessautomatisierung zusammen. Schon in der Anfangszeit der CIP4-Organisation und der universellen JDF/JMF-Sprache, die die reibungslose Kommunikation und Automatisierung in der gesamten Digitaldruck-Produktionskette ermöglicht, haben wir kooperiert und uns gegenseitig unterstützt“, so Krohn.

„Diese neue zertifizierte Partnerschaft mit SCREEN für Etikettendruckmaschinen ist ein weiterer Schritt zur Automatisierung des Druckprozesses. Wir hoffen, in Zukunft weitere innovative Lösungen zusammen auf den Markt zu bringen, um diesen Prozess vollständig zu automatisieren.“

Taishi Motoshige, Marketing Director von SCREEN Europe, erklärt: „Wir haben digitale Workflow-Lösungen entwickelt, nicht nur bei digitalen Inkjetdruckmaschinen, sondern auch bei CTP-Systemen. Über die Entwicklung dieser verbesserten Automatisierungslösung mit MultiPress sind wir hocherfreut. Sie wird die Geschäftsprozesse unserer Kunden verbessern und den Grundstein zur weiteren Optimierung unserer innovativen Systeme legen – für eine neue Zukunft für Print.“

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!