Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verbrauchsmaterialien

hubergroup bleibt auf Kurs mit nachhaltigen Druckfarben

Dr. Lutz Frischmann, Global Product Director Flexible Packaging, hubergroup; Material Health Certificate Silver

Dienstag 27. November 2018 - Als erster weltweit tätiger Druckfarbenhersteller erhält hubergroup für seine Gecko-Tiefdruckfarbserie vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute das Material Health Certificate Silver Level.

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundwerten der hubergroup: „Als Druckfarbenhersteller tragen wir eine große Verantwortung, sowohl uns Menschen als auch die Natur zu schützen – und wir werden dieser Verantwortung mit unseren Produkten gerecht“, so Heiner Klokkers, Vorsitzender der Geschäftsführung von hubergroup, im Jahr 2018. „Daher haben wir uns ganz besonders gefreut, dass Farben der Gecko-Serie kürzlich beim „Cradle to Cradle Certified Material Health Assessment“ das Silber-Niveau erreichten – in diesem Modell „speisen“ Abfallstoffe aus einem alten Produkt ein neues Produkt, entweder durch Kompostierung oder Wiederaufbereitung. Dadurch entsteht eine Kreislaufwirtschaft, die über herkömmliche Nachhaltigkeitsanstrengungen hinausgeht. Wir sind stolz, aktiv daran teilzuhaben.“
Produktsicherheit im Einklang mit Übereinkommen wie der EuPIA-Ausschlussliste, der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung und der Nestlé-Richtlinien ist Industriestandard für Hersteller von Verpackungsdruckfarben. hubergroup geht jedoch einen Schritt weiter: Dank Integration der Lieferkette und eigener Rohstoffproduktion bestehen im Unternehmen eine hohe Transparenz und tiefgehendes Technologiewissen zu allen Arten von Materialien. Außerdem gestaltet es seine Herstellungsverfahren mit einem bestimmten Ziel: ein Höchstmaß an Produktsicherheit der Druckfarben zu gewährleisten.
Darüber hinaus nimmt hubergroup die Umweltauswirkungen der Druckfarben, die es produziert, sehr wichtig. So gibt es Fachorganisationen, die die Verringerung oder Beseitigung negativer Auswirkungen zertifizieren. EPEA The Cradle of Cradle to Cradle (C2C) ist eine dieser Organisationen und bietet das perfekte Tool für hubergroup, um die Auswirkungen seiner Produkte auf die Umwelt mit einem ganzheitlichen Ansatz zu überwachen und zu verstehen. So gibt das Bewertungsverfahren an sich klare Hinweise darauf, wo und wie der Einfluss dieser Produkte auf die Umwelt minimiert werden kann, und unterstützt die hubergroup dabei, tagtäglich nachhaltiger zu werden.
hubergroup war der erste Druckfarbenhersteller Mitte 2017, der im Bereich Bogenoffset eine Cradle to Cradle Zertifizierung erhalten hat. Heute liefert das Unternehmen eine Vielzahl von Cradle to Cradle-zertifizierten Offsetfarben für den Verpackungs- und den kommerziellen Druck. Außerdem entspricht die Produktpalette den Sicherheitsvorschriften für Lebensmittelverpackungen, sowohl für den direkten als auch den indirekten Kontakt, und beinhaltet Überdrucklacke auf Wasserbasis.
Kürzlich erhielt die Farbserie Gecko Green Line Premium von hubergroup das Prädikat „Cradle to Cradle Certified Material Health Assessment Silver-Level“. Entwickelt wurde die Farbserie Gecko Green Line Premium für den Flexo- und Tiefdruck flexibler Verpackungsanwendungen.
Lutz Frischmann, Global Product Director Flexible Packaging dazu: „Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der Produktentwicklung bei hubergroup. Motiviert durch unseren Kunden Töpfer Kulmbach und das Projekt „TogetherTowardsZero“ von Carlsberg hat hubergroup seine Anstrengungen verstärkt, eine spezielle lösemittelbasierte Produktpalette zu entwickeln. Ich bin stolz, dass unsere Anstrengungen Früchte tragen und wir nun die ersten lösemittelbasierten Flexo- und Tiefdruckfarben mit dem Materialgesundheitszertifikat in Silber in unserem Angebot haben. Das hat zur Folge, dass wir jetzt schon ein großes Kundeninteresse verzeichnen können.“
Neben dem Materialgesundheitszertifikat sind eine Vielzahl von Produkten aus der Gecko-Farbserie mit den Zertifikaten „OK compost“ und „OK compost HOME“ von VINCOTTE ausgezeichnet, einer in Belgien zugelassenen Kontroll- und Zertifizierungsorganisation in den Bereichen Produktsicherheit und -zuverlässigkeit.

www.hubergroup.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!