Anzeige:

LFP - Large-Format-Printing

EFI kooperiert bei Vermarktung von EFI Cubik Inkjet-Dekorationslösungen mit Bürkle

Der neue EFI Cubik S1800 - ein Single-Pass-Drucker für Holz mit UV-LED-Tinten - feiert auf der LIGNA sein Debüt. Vom 27. bis 31. Mai werden in Hannover am Stand des Holztechnikanbieters Robert Bürkle GmbH Produkte von EFI ausgestellt.

Freitag 31. Mai 2019 - Bürkle-Stand präsentiert auf der LIGNA Minteraltinte EFI Cubik S700 und neue UV-LED-Single-Pass-Drucker der Reihe Cubik S1800 zur dekorativen Gestaltung von Holz.

Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII) geht mit der Robert Bürkle GmbH, dem im deutschen Freudenstadt ansässigen Weltmarktführer für Press- und Oberflächenveredelungstechnologie, zur Vermarktung des EFITM-Ökosystems für Dekorationslösungen in der Holzverarbeitungsindustrie, darunter der Single-Pass-EFI Cubik-Inkjetdrucker, EFI Originaltinten und EFI Fiery-Design-, Verarbeitungs- und Farbmanagementsysteme, eine Partnerschaft ein.
 
„Wir hätten keinen besseren Partner als Bürkle finden können, um unser Wachstum auf dem Markt der Holzverarbeitungsindustrie voranzutreiben“, sagte José Luis Ramón Moreno, Vice President und General Manager von EFI Industrial Printing. „Die Position, die Bürkle als sehr bekannter und etablierter Marktführer in dieser Branche einnimmt, schätzen wir sehr. Wir sind sicher, dass wir gemeinsam den Markt bedienen werden, indem wir Kunden dabei helfen, auf dem Gebiet der dekorativen Gestaltung von Holz mit Hilfe modernster digitaler Inkjet-Lösungen einen Wandel herbeizuführen.“
 
„Wir freuen uns sehr, mit EFI zusammenzuarbeiten und der Holzindustrie fortschrittliche Technologien und Lösungen anzubieten“, sagte der Bürkle-Vertriebsvorstand und Technologievorstand Olaf Rohrbeck. „Wir glauben, dass eine Zusammenarbeit unsere Position auf dem Markt stärken und unseren Kunden zu mehr Erfolg verhelfen wird.“  
 
Mit dem gemeinsamen Ziel, die Vorteile und den Nutzungsgewinn der Digitalisierung der Holz- und anderer Baustoffindustrien zu integrieren, werden EFI und Bürkle bei der Entwicklung von Produkt-Roadmaps für neue Segmente zusammenarbeiten. Durch diese neue Partnerschaft werden Bürkle und EFI zusammenwirkend kooperieren, um ergänzende Marktangebote für den Holzmarkt bereitzustellen.
 
Digitale Lösungen von EFI am Bürkle-Stand auf der LIGNA 2019
EFI wird vom 27. bis 31. Mai auf der LIGNA in Hannover in Halle 17, Stand F19 am Stand von Bürkle vertreten sein. Hier werden der Single-Pass EFI Cubik S1800 UV LED-Inkjetdrucker und der Single-Pass EFI Cubic S700 Mineraltinten-Inkjetdrucker ihr weltweites Debüt feiern. Beide bahnbrechenden Lösungen wurden für den 24-Stunden-Betrieb in industriellen Produktionsumgebungen entwickelt, die ausreichend Druckleistung für hochwertige Kleinauflagen benötigen, aber auch eine Hochgeschwindigkeits-Massenproduktion von dekorativen Holzoberflächen für Innen- und Außenanwendungen betreiben.
 
Die auf der bekannten EFI Single-Pass-Drucktechnologie basierende Reihe EFI Cubic bietet der Holzverarbeitungsindustrie Dekorationen höchster Qualität, High-End-Leistung und Tintenersparnis durch einen einzigartigen EFI-Ökosystemsatz, bei dem Drucker, Tinten, das digitale Front-End (DFE) von EFI Fiery proServer und die Farbmanagementsysteme als eine voll integrierte Lösung zusammenwirken und Baustoffherstellern einen hohen Mehrwert bieten.
 
Für den EFI Cubik S700 sind mineralische Tinten in verschiedenen Farben verfügbar. Mineralische Tinten liefern eine höhere Bildqualität, ohne die natürlichen Eigenschaften des Substrats zu beeinträchtigen, da die Tinten in das Substrat eindringen und sich somit besser mit dem Holz verbinden. Der auf der LIGNA präsentierte neue EFI Cubik S1800 ist für UV-LED-Tinten ausgelegt und druckt mit CMYK-OV-Farben, die Unternehmen einen größeren Farbraum, eine hohe Druckqualität und schnelle Druckgeschwindigkeiten bei Platten-/Laminatformaten bieten. Mit praktisch keinen VOCs, niedrigeren Temperaturen und geringerem Energieverbrauch ist die EFI LED-Technologie eine umweltfreundlichere Drucklösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Kunden mehr Einsatzmöglichkeiten und kostengünstigere Materialoptionen anzubieten.
 
Die Cubik-Industriedrucker, die Tintentechnologien sowie die Fiery DFE- und Workflow-Software aus dem Hause EFI bieten Lösungen für eine Vielzahl von Einsatzbereichen und Materialien, darunter Fußböden, Wandverkleidungen, Möbel, Arbeitsplatten, Duschplatten, Fassaden, Straßenpflaster und Dachmaterialien.

www.efi.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!